Liebscher & Bracht Schmerztherapie

Schmerzfrei durch das Leben. Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht lässt immer wieder erkennen – sie funktioniert!

Die Schmerztherapie zeigt, dass die Schmerzen nicht durch den Verschleiss der Struktur an sich entstehen, sondern durch die vom Gehirn registrierten überhöhten muskulär-faszialen Spannungen. Mit der manuellen Osteopressur Technik werden gezielt Alarmschmerz-Rezeptoren in der Knochenhaut gedrückt und somit eine Entspannung hervorgerufen.

Damit die Therapie dauerhafte eine Wirksamkeit zeigt, werden gezielte Engpassdehnungen miteingebaut.

Liebscher & Bracht Schmerztherapie

 

Wann wenden wir eine Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht an:

 

  • Rückenschmerzen, Nackenverspannungen
  • Schmerzen der Lendenwirbelsäule
  • Hexenschuss, Ischialgie
  • Hüftgelenkschmerzen, Knieschmerzen, Meniskusschmerzen
  • Kniekehlenschmerzen, Bakerzyste
  • Fussgelenkschmerzen, Scherzen im Fuss- und Zehenbereich
  • Achillessehnenschmerzen, Fersensporn
  • Tennisellebogen, Golfellenbogen
  • Sehnenscheidenentzündungen, Karpaltunnelsyndrom
  • Schmerzen in Finger- und Daumengelenk
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Zähnknirschen, Kiefergelenkschmerzen

Behandlungspreis: CHF 120.00 pro Stunde

Rücken Behandlung

Rückenbehandlungen gehören zu meinen täglichen Behandlungen, denn viele Menschen haben Schmerzen im Rücken. Viele Patienten klagen über unspezifische Rückenschmerzen, also sie wissen nicht von wo sie kommen. Die Schulmedizin kann oft nicht helfen, da auf dem MRT oder Röntgenbild nichts zu sehen ist. Die meisten meiner Patienten haben unspezifische Schmerzen im Rücken, welche oft auf Muskelversapnnunge oder Fehlhaltungen zurück zu führen sind. Auf Grund der Fehlbelastung werden die Scherzen aber mit der Zeit chronisch, denn man bewegt sich enstprechend der Schmerzen, damit die betroffene Stelle nicht zu stark belastet wird und nicht schmerzt.

Die Rückentheapie nach Liebscher & Bracht erfolgt nach Osteopressurpunkten und wird mit Dehnunübungen entsprechend für die Rückenpartie abgeschlossen. Mein Erfolg mit diese Rückentherapie ist sehr gross. Die Patienten leben wieder auf, wenn der Schmerz nachlässt und wenn sie selber merken, dass nur wenige Dehnübungen ihnen das Leben wieder erleichtert. Eine Rückentherapie hilft oft auch bei anderen Beschwerden am Bewegungsapparat, wie der Nacken oder die Hüfte. Plötzlich lässt auch dort der Schmerz nach, denn am Ende behandle ich durch die Übungen viele weitere Schmerzpunkte im ganzen Rückenbereich mit.

Leiden Sie unter diesen Problemen, ich berate und unterstütze Sie dabei.