Phytotherapie

Die Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde ist eine Therapieform, bei der ausschliesslich Pflanzen und ihre Wirkstoffe zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt werden.

Pflanzenheilkundige verwenden nicht nur die isolierten Wirkstoffe, sondern ganze Pflanzen und ihre Teile wie Blätter, Wurzeln, Blüten, Samen und Rinde. Der Hauptwirkstoff bestimmt das medizinische Einsatzgebiet, die gesamte Wirkung beruht aber auf dem Wechselspiel vieler verschiedener Bestandteile. Diese werden in verschiedenen Formen wie etwa Tees, Tinkturen, Tabletten oder spagyrischen Mischungen verabreicht.

Phytotherapie

Phytotherapie 

Wann wenden wir eine Phytotherapie an:

  • Chronischen Schmerzen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Verdauungsprobleme
  • Antriebsmangel und Depressionen
  • Stress, Nervosität und Ruhelosigkeit
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Angstzustände
  • Allergien
  • Müdigkeit und Schlafstörungen
  • Muskel- und Gelenkbeschwerden
  • Menstruations-/Wechseljahrbeschwerden

Behandlungspreis: CHF 120.00 pro Stunde